Ölspur

Die beiden Löschgruppen aus Heringhauen und Ramsbeck rückten am Sonntag Mittag zu einer Ölspur aus. Die erstreckte sich von Heringhausen auf der L776 in Richtung Ramsbeck und weiter bis nach Brabecke. Die gesamte Strecke wurde kontrolliert und die Ölspur auf der Strecke abgestreut und es wurden Ölspurschilder zur Warnung der Verkehrsteilnehmer aufgestellt.

Flächenbrand

Übe die Leitstelle wurde ein Flächenbrand in der Nähe der Windräder in Wasserfalle gemeldet. Daraufhin alarmierte die Leitstelle die Einheiten aus Andreasberg, Ramsbeck und Heringhausen sowie das TLF und den ELW des Löschzuges Velmede-Bestwig. Die ersten Einsatzkräfte fanden eine gerodete Waldfläche vor, die auf rund 50qm glimmte und rauchte. Zusammen mit der Löschgruppe Heringhausen und…

Verkehrsunfall

In den Mittagsstunden war es auf der Landstraße L776 zwischen Bestwig und Heringhausen gekommen. Ein PKW hatte sich kurz vor dem Stausee überschlagen und war im Graben auf dem Dach liegen geblieben. Dabei war die Fahrerin nicht im PKW eingeklemmt, wurde aber schwer verletzt. Zusammen mit dem Rettungsdienst wurde die Fahrerin schonend aus dem Fahrzeug…

Ölspur

Die Löschgruppe Ramsbeck wurde zu einer Ölspur auf der K44 zwischen Ramsbeck und Nierbachtal alarmiert. In Höhe Halbeswig war ein defektes Fahrzeug abgeschleppt worden und hatte dabei Motoröl verloren. Das Öl wurde abgestreut und die Straße gereinigt. Danach rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Reste von angemeldetem Feuer

Ein Wanderer bei der Leitstelle hatte am Nachmittag eine Rauchentwicklung und die Reste eines Feuers auf der Bergbauhalde oberhalb von Ramsbeck gemeldet, wo jährlich das Osterfeuer abgebrannt wird. Das Feuer hatten ein Ramsbecker Verein angemeldet, um alte Weihnachtsbäume zu verbrennen. Von dem Feuer ging zum Zeitpunkt der Alarmierung und bei der Witterungslage (Regen) keine Gefahr…

Unterstützung Rettungsdienst

Die Löschgruppe Nuttlar rückte zur Unterstützung des Rettungsdienstes aus. In einem Waldgebiet am Dümel in Nuttlar war eine Person in unwegsamen Gelände gestürzt. Die Einsatzkräfte unterstützen den Rettungsdienst und sorgten für einen schonenden Transport der verletzten Person mit der Schleifkorbtrage aus dem Wald zum Rettungswagen.

Ölspur

Die Löschgruppe Nuttlar wurde am Nachmittag auf die L 776 zwischen Nuttlar und Kallenhardt/Rüthen zu einer Ölspur alarmiert. Bein Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein vollbeladener Aufleger mit Kies auf der Straße lag. Der Aufleger hatte sich von der Zugmaschine gelöst und war in einem Kurvenbereich liegengeblieben. Die Fahrbahn wurde einseitig gesperrt,…

Brennt Gartenhütte

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde der Löschzug Velmede-Bestwig und die Löschgruppe Ostwig alarmiert. Ein Anwohner hatten den Feuerschein bemerkt und die Einsatzkräfte gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache waren zwei benachbarte Gartenhütten in Brand geraten. Mit mehreren C-Strahlrohen und unter Atemschutz gingen die Einsatzkräfte vor, um die in Vollbrand stehenden Hütten abzulöschen. Eine…

Kleinbrand

Am späteren Abend des Wahlsonntages wurde die Löschgruppe Heringhausen zum Brand eines Wahlplakates gerufen. In der Bestwiger Straße hatte ein Wahlplakat an einer Straßenlaterne gebrannt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war der Brand schon fast komplett von einem Anwohner gelöscht worden. Das Plakat und die Fläche um die Straßenlaterne wurden mit einem Kleinlöschgerät weiter abgelöscht und…

Unterstützung Rettungsdienst

Die Löschgruppe Nuttlar wurde zu einem medizinischen Notfall und Unterstützung des Rettungsdienstes in die Rüthener Straße gerufen. Hier halfen die Einsatzkräfte bei der Betreuung der verletzten Person und dem Transport in den Rettungswagen (RTW).