Ölspur – BAB 46

Der Löschzug wurde zu einem Verkehrsunfall und auslaufende Betriebsstoffe auf der Autobahn A 46 an der Auffahrt Bestwig alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall sollte laut Alarmierung eine Ölspur abgestreut werden. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass nur wenige Betriebsmittel ausgetreten waren und vom beauftragten Abschleppunternehmen abgestreut wurden. Die Feuerwehr…

weiterlesen

Verkehrsunfall

Auf der “Rennstrecke” (L 776) zwischen Nuttlar und Kallenhardt/Rüthen war es am Sonntag Nachmittag kurz vor der Höhe und dem Parkplatz “Hirschbruch” zu einem Motorradunfall gekommen. Dabei war ein Motorradfahrer verunglückt. Der Fahrer landete durch den Unfall in einer Böschung, wo er vom Rettungsdienst versorgt wurde. Die Einsatzkräfte der Löschgruppe Nuttlar unterstützen den Rettungsdienst beim…

weiterlesen

Ölspur

Die Löschgruppe Heringhausen wurde zu einer Ölspur alarmiert. Im Bereich des Friedhofs in Heringhausen hatte ein Müllfahrzeug durch einen Defekt bei der Abfuhr Hydrauliköl verloren. Ein Mitarbeiter des Unternehmens war bereits mit Abstreuarbeiten beschäftigt und übernahm auch die restlichen Arbeiten in den Straßen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr musste daher nicht mehr ausrücken und tätig werden.

weiterlesen

Ölspur

Auf dem Schützenplatz in Velmede hatte sich ein flächendeckender leichter Ölfilm gebildet, der durch den Regen schimmerte und auffiel. Der Bereich des Platzes wurde großzügig abgestreut. Danach rückten die beiden Einsatzkräfte wieder ein.

weiterlesen

Unterstützung Rettungsdienst

Die Löschgruppe Nuttlar unterstützte den Rettungsdienst des HSK zusammen mit der Drehleiter aus Olsberg. Für den Einsatz der Drehleiter wurde die alte Bundesstraße für rund 30 Minuten komplett gesperrt, um den Patienten sicher mit der Drehleiter aus dem Haus zu transportieren.

weiterlesen

Waldbrand

Das Tanklöschfahrzeug des Löschzuges Velmede-Bestwig wurde als Wasserträger zu einem Waldbrand in der Stadt Marsberg alarmiert. Im Marsberger Stadtteil Essentho war eine rund 3500 Quadratmeter große Waldfläche in Brand geraten. Vor Ort wurde das TLF 4000 mit weiteren anderen TLF´s aus Brilon und den benachbarten Kreisen Paderborn und Höxter im Pendelverkehr zwischen der Einsatzstelle und…

weiterlesen