unklare Rauchentwicklung

Am Halloween-Abend wurden die Einheiten aus Nuttlar, Ostwig und Velmede-Bestwig zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand und eine unklare Rauchentwicklung in die Briloner Straße nach Nuttlar alarmiert. Ein Autofahrer hatte hier im vorbeifahren Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich für die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte aus Nuttlar schnell heraus, dass keine Gefahr bestand.…

Interner Rauchmelder

Die Löschgruppen aus Andreasberg, Ramsbeck, Heringhausen und der Löschzug Velmede-Bestwig wurden nach Andreasberg gerufen. Hier hatten Nachbarn das Piepsen eines Rauchmelders gehört. Da die Eigentümer nicht da waren und es keinen Zugang zum Haus gab, haben die Nachbarn die Feuerwehr alarmiert. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Wohnung kontrolliert, dabei wurden aber keine Feststellungen…

Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Ein schwerer Verkehrsunfall eignete sich am frühen Montag Morgen auf der Bundesstraße in Bestwig. An der Kreuzung zum Schulzentrum war beim Abbiegen ein PKW mit einem Trecker kollidiert. Dabei wurde der PKW auf der Fahrerseite vom Trecker erfasst und kam durch den Aufprall erst in eine Bushaltestelle zum Stehen. Die Fahrerin war in dem PKW…

Gemeinsame Übung an der Grundschule

Wehrstapel. Eine gemeinsame Übung stand jetzt für den Löschzug Velmede-Bestwig und die Einheiten aus Eversberg und Wehrstapel der Stadt Meschede an. Das Übungsszenario war die Grundschule in Wehrstapel, hier wurde während Pflegschaftssitzungen plötzlich Rauch im Schulgebäude bemerkt.

Baum auf Fahrbahn

Die Löschgruppe Nuttlar wurde zu einem Sturmeinsatz auf der Bundesstraße B7 zwischen Nuttlar und Antfeld alarmiert. Hinter einer Eisenbahnbrücke waren zwei Bäume umgestützt und versperrten die Fahrbahn und den angrenzenden Fahrradweg. Die Bäume wurden mit der Motorsäge zerschnitten und an die Seite geräumt. Nach der Reinigung der Fahrbahn konnte die Straße auch durch die Polizei…

Überflutung

Nach einem kurzen aber heftigen Regenschauer und Gewitter kam es am Sonntag Vormittag im Bereich der Bundesstraße am Bahnhof zu einer Überflutung der Straße. Der Löschzug Velmede-Bestwig rückte daraufhin aus. Kurzerhand wurden dien Einlaufschächte der Kanalisation gereinigt und geöffnet, damit das Wasser wieder ungehindert ablaufen konnte. Vorsorglich wurden auch weitere Regeneinläufe in Höhe der “alten…