LG Nuttlar

Unterstützung Rettungsdienst

Nach einem Tauchunfall im Bergwerk in Nuttlar wurde die Löschgruppe Nuttlar und der Rüstwagen der Löschzuges Velmede-Bestwig zur Unterstützung des Rettungsdienstes an den Tauchstollen des Bergwerks nach Nuttlar alarmiert. Rund 70m im Stollen befand sich eine verletzte Person. Der Stollen wurde für den Rettungsdienst ausgeleuchtet. Für den angeforderten Rettungshubschrauber und die Landung wurde die benachbarte…

Baum auf Straße

Die Löschgruppe Nuttlar wurde am frühen Morgen zu zwei umgestürzten Bäumen auf die L776 (“Rennstrecke”) zwischen Nuttlar und Rüthen alarmiert. Hier ragten zwei Bäume auf die Straße. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war auch bereits die Löschgruppe Kallenhardt vor Ort und mit der Beseitigung der Bäume beschäftigt. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz für…

verstopfter Überlauf

Die Löschgruppe Nuttlar wurde zu einem verstopften Überlauf alarmiert. Auf der L776 am Abzweig nach Grimmlinghausen wurde zunächst eine Ablaufrinne gereinigt, damit das Wasser wieder ablaufen konnte. In Richtung Rüthen gab es noch eine weitere größere Einsatzstelle. Auf einer Länge von etwa 50 Metern floss das Wasser über die Straße und es drohte Stzraßenglätte aufgrund…

Unfall – unklare Lage

Von der Leitstelle wurde ein Unfall und eine unklare Lage am Bahnübergang am Dümel in Nuttlar gemeldet. Da die ersten Einsatzkräfte dort nichts sehen konnten, fuhren sie die Bahnstrecke weiter ab. Es stellte sich dann schnell heraus, dass die Einsatzstelle auf der Bahntrasse in Fahrtrichtung Olsberg, vor dem Olsberg Bahnhof, war. Inzwischen waren auch Kräfte…

Brennt Papier

Die Lösschgruppe Nuttlar wurde am frühen Morgen zu einem kleinen Brand auf “Stukenland” alarmiert. Hier brannte ein Stapel an Papier/Zeitungen, der mit der Kübelspritze schnell abgelöscht werden konnte. Ein weiterer Schaden entstand dabei nicht. Danach rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Brennt Terrasse

Gemeldet war zunächst ein Wohnungsbrand in der Rüthener Straße in Nuttlar. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich schnell heraus, dass lediglich die Bretter der Terrasse gebrannt haben. Das Feuer war bereits vom Eigentümer gelöscht. Alle nachrückenden Einheiten aus Ostwig, Velmede-Bestwig und Olsberg konnten schon auf der Anfahrt wieder einrücken. Die Terassendielen wurden kontrolliert, der…

Ölspur

Eine große Ölspur beschäftigte am Freitag Nachmittag nicht nur die Löschgruppe Nuttlar, sondern auch die benachbarte Einheit vom Löschzug Bigge-Olsberg. Die Ölspur erstreckte sich vom Stadtgebiet Olsberg durch Nuttlar bis in Richtung Kallenhardt und Rüthen. Die Ölspur wurde von der Einheit aus Nuttlar zwischen der Autobahnauffahrt Bigge bis zum Bahnübergang Kirchstraße abgestreut. Auch im weiteren…

Brennt Scheune

Am Freitag Mittag gegen 11:30 Uhr heulten in den Orten des Velmetals die Sirenen. Oberhalb von Heringhausen war eine kleine Scheune in Brand geraten. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Unterstand bereits voll in Brand. Mit B- und C-Rohren konnten die ersten Einheiten unter Atemschutz das Feuer recht schnell unter Kontrolle bekommen. Aufgrund des…

Dachstuhlbrand

Ein Dachstuhlbrand war am Dienstag Vormittag in einem Mehrfamilienhaus in Nuttlar ausgebrochen. Die Einheiten aus Nuttlar, Ostwig und Bestwig waren hier bis in den Abend mit rund 50 Einsatzkräften im Einsatz, um den Brand von verschiedenen Seiten und über zwei Drehleitern zu löschen. Aus bisher ungeklärter Ursache war es im Obergeschoss des Mehrfamilienhauses zu einem…

unklare Rauchentwicklung

Am Halloween-Abend wurden die Einheiten aus Nuttlar, Ostwig und Velmede-Bestwig zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand und eine unklare Rauchentwicklung in die Briloner Straße nach Nuttlar alarmiert. Ein Autofahrer hatte hier im vorbeifahren Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich für die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte aus Nuttlar schnell heraus, dass keine Gefahr bestand.…