LG Nuttlar

Brandmeldeanlage (BMA)

Die beiden Löschgruppen aus Nuttlar und Ostwig wurden zu einem Alarm der Brandmeldeanlage bei der Firma Martinrea Honsel in Nuttlar alarmiert. Dort hatte ein Melder vermutlich ohne erkennbaren Grund ausgelöst. Die Anlage wurde zurückgestellt und die Einheiten konnten wieder einrücken.

Böschungsbrand

Die Löschgruppe Nuttlar wurde zu einem Böschungsbrand auf der neuen Autobahn 46 in Höhe der neuen Parkanlage “Sengenberg” in Fahrtrichtung von Olsberg nach Meschede alarmiert. Das Feuer war vermutlich durch Flexarbeiten an Erdnägeln verursacht worden. Durch den Funkenflug hatte das trockene Gras Feuer gefangen. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle waren bereits einige Mitarbeiter des Unternehmens…

Brandmeldeanlage (BMA)

Der Löschzug Velmede-Bestwig sowie die Löschgruppen Nuttlar und Ostwig wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) zum Bergkloster alarmiert. Hier hatte ein Alarmmelder der Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass der Melder vermutlich durch den beim Duschen entstandenen Wasserdampf entstanden ist. Die BMA wurde zurückgestellt und die Einsatzkräfte konnten schnell wieder einrücken.

Gas tritt aus

An der Raiffeisen-Tankstelle in Bestwig kam es zu einem Gasaustritt aus einem PKW. Nach dem Betanken seines Fahrzeuges hatte der Besitzer festgestellt, dass das getankte Flüssiggas über das Überdruckventil wie der ab blies. Daraufhin verständigte er die Feuerwehr. Mit einem Wasserlüfter wurde das austretende Gas verwirbelt, damit es zu keiner großen Gasansammlung kommen konnte. So…

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Löschgruppen Nuttlar, Ostwig sowie der Löschzug Velmede-Bestwig wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Auf der Bundesstraße (B7) war zwischen Nuttlar und dem Abzweig Olsberg ein Bulli mit einem LKW kollidiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren bereits beide Personen aus ihren Fahrzeugen befreit. Der Rettungsdienst konnte sich sofort um die beiden verletzten…