LG Ostwig

Ölspur

Die Löschgruppe Ostwig wurde zu einer Ölspur auf der Briloner Straße in Richtung des Kreuzungsbereiches der Alftert gerufen. Hier hatte die Polizei eine größere Dieselspur entdeckt, die in dem Bereich abgestraft werden sollte. Die Dieselspur wurde auf der Richtungsfahrbahn nach Bestwig abgestreut. Anschliessend wurde das Ölbindemittel wieder aufgenommen.

Verkehrsunfall

An der Kreuzung nach Ostwig (Alfert) war es zu einen Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen (PKW) und insgesamt fünf Personen gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurden die Personen bereits vom Rettungsdienst versorgt und betreut. Die Löschgruppe Ostwig übernahm die Absicherung der Einsatzstelle, streute auslaufende Betriebsstoffe ab, unterstützte den Abschleppdienst und reinigte anschliessend die Fahrbahn.

Tierrettung

Zu einer Tierrettung an der Bahnstrecke wurde die Löschgruppe Ostwig gerufen. Hier waren zwei Schwäne von einem Zug erfasst worden. Der Zug hatte in der Zwischenzeit seine Fahrt forgesetzt, die Strecke war aber nach wie vor gesperrt und der Notfallmamanger der DB war ebenfalls vor Ort. Die beiden Tiere wurden von der Strecke geborgen. Danach…

Tierrettung

Die Löschgruppe Ostwig wurde zu einer Tierrettung in die Schildstraße gerufen. An der Einsatzstelle wurde ein Rehkitz in einem Wildzaun vorgefunden. Das Tier wurde mittels eines Seitenschneiders aus dem Zaun befreit und die Einsatzkräfte konnten das Gerätehaus wieder anfahren.

Kellerbrand

Am frühen Morgen wurden die Einheiten des Valmetals (Andreasberg, Ramsbeck, Heringhausen) und der Löschzug Velmede-Bestwig zu einem Kellerbrand in die Aurorastraße nach Wasserfall alarmiert. Die Anwohner hatten sich bereits on Sicherheit gebracht, verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Hier war es zu einem Kellerbrand gekommen, vermutlich war im Heizungskeller ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte konnten…

Unterstützung Rettungsdienst

Die Löschgruppe Ostwig und der Rüstwagen aus Bestwig wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Straße „Am Knochen“ alarmiert. Nachbarn hatten den Rettungsdienst gerufen, der aber vor verschlossener Tür stand. Zusammen mit dem Mieter wurde mit einen Schlüssel die Wohnungstür geöffnet, so dass der Rettungsdienst die Person versorgen medizinisch konnte. Der Einsatz für die Feuerwehr…

Stickstoffdioxid-Austritt

Am Montag Morgen kam es zu einem ABC-Einsatz und Großalarm für die Feuerwehren der Gemeinde Bestwig. Bei Instandsetzungsarbeiten in einer Werkshalle für Betriebsmittel erlitten bei der Firma Howmet Aerospace (ehemals Tital) drei Mitarbeiter eine Stickstoffdioxid-Vergiftung. Die Verletzten wurden durch die Warnungen ihres Messgerätes aufmerksam und konnten sich noch selbst aus dem Gefahrenbereich begeben. Die drei…

Unfall – unklare Lage

Von der Leitstelle wurde ein Unfall und eine unklare Lage am Bahnübergang am Dümel in Nuttlar gemeldet. Da die ersten Einsatzkräfte dort nichts sehen konnten, fuhren sie die Bahnstrecke weiter ab. Es stellte sich dann schnell heraus, dass die Einsatzstelle auf der Bahntrasse in Fahrtrichtung Olsberg, vor dem Olsberg Bahnhof, war. Inzwischen waren auch Kräfte…

Brandmeldeanlage (BMA)

Im Übergangswohnheim in der Mallinkrodtstraße in Ostwig hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Daraufhin rückten die Einheiten aus Ostwig und Velmede-Bestwig aus. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass durch den Dunst beim Kochen in einer Küche der Rauchmelder und damit die Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst hatte. Die Bewohner hatten den Raum bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelüftet.…

Brennt Gartenhütte

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde der Löschzug Velmede-Bestwig und die Löschgruppe Ostwig alarmiert. Ein Anwohner hatten den Feuerschein bemerkt und die Einsatzkräfte gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache waren zwei benachbarte Gartenhütten in Brand geraten. Mit mehreren C-Strahlrohen und unter Atemschutz gingen die Einsatzkräfte vor, um die in Vollbrand stehenden Hütten abzulöschen. Eine…