LG Ostwig

auslaufenden Betriebsstoffe / ABC-Einsatz

Zu einem vermeintlichen ABC-Einsatz sind heute Nachmittag die Einheiten aus Nuttlar, Ostwig und Bestwig zu einer Tankstelle an der Briloner Straße in Nuttlar gerufen worden. Hier sollte Kraftstoff auslaufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich aber sehr schnell heraus, dass nach dem Tankvorgang lediglich etwas Kraftstoff aus dem Zapfhahn gelaufen war. Die ausgetretene Menge…

Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Zu einem Verkehrsunfall wurden die Löschgruppe Ostwig und der Löschzug Velmede-Bestwig mitten in der Nacht zwischen Ostwig und Gevelinghausen (K 15) alarmiert. Hier war ein PKW mit drei Personen verunfallt und in einer Kurve gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt und musste mit hydraulischem Gerät von der Feuerwehr befreit und…

Verkehrsunfall mit LKW

Am Mittwoch Abend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L 776 zwischen Nuttlar und Kallenhardt. Dabei kam ein LKW von der Fahrbahn ab und erst im Wald zum Stehen. Zunächst lautete die Meldung für die anrückenden Einsatzkräfte, dass der Fahrer eingeklemmt sei. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass der Fahrer selbstständig sein Fahrzeug verlassen…

Ölspur

Die Löschgruppe Ostwig wurde zu einer Ölspur auf der Kreisstraße 15 zwischen Ostwig und Gevelinghausen gerufen. Hier hatte ein Fahrzeug, das am Abend zuvor in der Sturmnacht von einem Baum beschädigt worden war, Betriebsmittel verloren. Die betroffenen Stellen wurden abgestreut und das Bindemittel wieder aufgenommen. Nach Abschluss der Reinigungsarbeiten rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Sturmschäden

Auch einen Tag später, beim zweiten Sturmtief, rückten die Einheiten zu insgesamt fünf Einsätzen im Bestwiger Gemeindegebiet aus. Der erste Einsatz war für die Löschgruppe Andreasberg zusammen mit der Löschgruppe Elpe (Stadt Olsberg) in Wiggeringhausen, wie Bäume die Straße versperrten. Später rückte der Löschzug Velmede-Bestwig in Richtung Föckinghausen aus und am Abend noch die Einheiten…

PKW-Brand

Zu einem brennenden PKW wurden die Einheiten aus Ostwig und Bestwig gegen 14 Uhr alarmiert. Auf dem Schrottplatz an der Alfert in Ostwig war ein PKW bzw. Bulli in Brand geraten. Bei Eintreffen brannte das Fahrzeug im Motorraum. Bevor das Feuer noch auf weitere Teile des Fahrzeug übergreifen konnte, hatten die Einsatzkräfte den Brand schnell…

Ölspur

Die Löschgruppe Ostwig wurde zu einer Ölspur in die Ostwiger Schildstraße alarmiert. Dort wurden die Einsatzkräfte bereits von einem Streifenwagen der Polizei erwartet. Die Verunreinigung erstreckte sich über rund 300 Meter und begann im Bereich der Einmündung zur Mallinckrodtstraße und verlief dann abwärts in Richtung Marktplatz. An einigen Stellen erstreckte sich die Verunreinigung über die…

Brandmeldeanlage (BMA)

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) im Bergkloster wurden die Einheiten aus Ostwig und Velmede-Bestwig am Sonntag Vormittag alarmiert. Hier hatte angebranntes Essen auf dem Herd die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Anlage wurde zurückgestellt und die Einsatzkräfte konnten schnell wieder einrücken. Für ihren ersten offiziellen Einsatz kam auch die neue Drehleiter aus Olsberg dazu.

Brennen Strohballen

Brennende Strohballen beschäftigen am Nikolaus-Abend die Einheiten aus Ostwig, Nuttlar und Velmede-Bestwig. Gegen 17:20 Uhr alarmierte die Leitstelle die Löschgruppe Ostwig zu einem unklaren Feuerschein an der „Alfert“. Auf der Anfahrt stellte sich bereits heraus, dass auf einer Wiese an der Straße zwischen Ostwig und Föckinghausen (unterhalb der Autobahn) gelagerte Strohballen brannten. Zur Unterstützung wurden…

Sturmschäden / Baum auf Straße

Das Sturmtief „Ignatz“ sorgte auch in der Gemeinde Bestwig für einige Sturmschäden. Dabei handelte es sich aber meist um umgestürzte Baume, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Einsatzstellen lagen über das ganze Gemeindegebiet verteilt. Der erste Einsatz erfolgte bereits gegen 9 Uhr für die Löschgruppe Ostwig am Schulzentrum. Weitere Einsatzstellen waren die Straße zwischen Heringhausen…