interne BMA

Zu einer ausgelösten internen Brandmeldeanlage im Wohnheim in Andreasberg wurden die Einheiten aus Andreasberg, Ramsbeck, Heringhauen und Velmede-Bestwig nach Andreasberg alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Melder vermutlich durch Essen auf dem Herd ausgelöst wurde. Die Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden. Einige Einsatzkräfte konnten bereits auf der Anfahrt wieder umkehren. Die Anlage…

Baum auf Straße

Die Löschgruppe Ramsbeck wurde zu einem umgestürzten Baum in der Straße „Im Seifen“ in Richtung Wasserfall/Heinrichsdorf alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle hatte der Straßenbaulastträger den Baum bereits beseitigt. Die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Kleinstbrand

Zu einer brennenden Mülltonne im Freien wurde die Löschgruppe Ramsbeck am Samstag Mittag in die Ziegelwiese alarmiert. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es kein Einsatz für die Feuerwehr war. Der Eigentümer bewachte seine Feuertonne eigenständig. Die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Brennt Stüppelhütte

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einem Brand in der Stüppelhütte in Wasserfall. Gegen 01:10 Uhr wurde durch Zeugen ein Feuerschein am Stüppelturm gemeldet. Daraufhin wurde zunächst die Löschgruppe Ramsbeck alarmiert. Als die Einsatzkräfte noch auf der Anfahrt zum Gipfel des Stüppel waren, wurden von der Leitstelle bereits weitere Einheiten aus…

Bachlauf verstopft, Damm droht zu brechen

Zu einem weiteren Einsatz am Morgen des 24. Dezembers wurde die Löschgruppe Ramsbeck alarmiert. In Valme drohte ein Damm zu brechen, weil ein Bachlauf verstopft war. Vor Ort kontrollierten die Einsatzkräfte den Bachlauf und reinigten einen Abfluss, so dass die Rohre wieder frei waren. Dann rückte die Feuerwehr wieder ein.

Garage unter Wasser

Zu einem Hochwasser-Einsatz wurde die Löschgruppe Ramsbeck am Abend in die Pfannenstraße gerufen. Hier sollte der Fluss über die Ufer treten und die Garage unter Wasser stehen. Vor Ort stelle sich heraus, dass keine Gefahr für das Gebäude bestand. Einige Gullis wurden nochmal gesäubert und frei gemacht und die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Baum auf Straße

Die Löschgruppe Ramsbeck wurde zu einem umgestürzten Baum alarmiert, der auf die Straße zu stürzen drohte. An der Einsatzstelle wurde der Baum zersägt und zur Seite geräumt, so dass keine Gefahr mehr bestand. Die Einsatzkräfte rückten dann wieder ein.

Hochwasser-/Unwetter-Einsätze

In Folge des Regen kam es auch in der Gemeinde zu verschiedenen Hochwasser-Einsätzen, die bis in die Abendstunden dauerten. In NUttlar stieg der Wasserstand des Baches am „Dümel“ stark an. Die Löschgruppe Nuttlar wurde alarmiert, weil der Bach bereits über die Ufer trat und der Garten eines Grundstücks teilweise überschwemmt wurde. Vor Ort entfernten die…

Baum auf Straße

Die Löschgruppe Ramsbeck wurde zu einem umgestürzten Baum in der Valmestraße/Pfannenstraße gerufen. Der Baum wurde an die Seite geräumt und die Straße war wieder frei.

Äste auf Telefonleitung

Die Löschgruppe Ramsbeck wurde am Nachmittag nach Valme gerufen. Hier hingen einige Äste und Bäume auf einer Telefonleitung. Mit der Motorsäge und der Unterstützung eines Landwirtes und der Seilwinde seines Traktors wurde ein Baum aus der Leitung entfernt. Einige Meter weiter wurde eine weitere Gefahrenstelle entfernt. Anschließend wurde die Telekom informiert, den Masten und die…