Baum auf Straße

Die Löschgruppe Nuttlar wurde am Freitag Abend gegen 18 Uhr zu einem umgestürzten Baum auf der Verbindungsstraße zwischen Grimlinghausen und Esshoff gerufen. Hier war nach dem Sturmtief „Wencke“ eine dicke Buche umgestürzt und versperrte die Straße. Die 13 Einsatzkräfte setzten zwei Motorsägen ein, zerkleinerten den Baum und räumten die Straße wieder frei. Dann war der…

Brennt Stüppelhütte

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einem Brand in der Stüppelhütte in Wasserfall. Gegen 01:10 Uhr wurde durch Zeugen ein Feuerschein am Stüppelturm gemeldet. Daraufhin wurde zunächst die Löschgruppe Ramsbeck alarmiert. Als die Einsatzkräfte noch auf der Anfahrt zum Gipfel des Stüppel waren, wurden von der Leitstelle bereits weitere Einheiten aus…

Hochwasser-/Unwetter-Einsätze

In Folge des Regen kam es auch in der Gemeinde zu verschiedenen Hochwasser-Einsätzen, die bis in die Abendstunden dauerten. In NUttlar stieg der Wasserstand des Baches am „Dümel“ stark an. Die Löschgruppe Nuttlar wurde alarmiert, weil der Bach bereits über die Ufer trat und der Garten eines Grundstücks teilweise überschwemmt wurde. Vor Ort entfernten die…

Sturmschaden / Baum auf Straße

Die Löschgruppe Nuttlar wurde zu einem Sturmschaden zum „Roh“ gerufen. Hier drohte ein Baum durch den Sturm auf einen einen Hühnerstall zu stürzen. Die Einsatzkräfte konnten den Baum aber nicht einfach fällen, da es sich um eine Problembaumfällung handelte. So wurde kurzerhand mit dem Gerätewagen (GW) ein mobiler Hühnerstall abgeholt. Anschließend brachten die Einsatzkräfte alle…

Baum auf Straße

Die Löschgruppe wurde zu einem Sturmschaden am Parkplatz „Hirschbruch“ alarmiert. Hier war eine Lärche umgestürzt und versperrte die Straße in Richtung Esshoff. Der umgefallene Baum und ein weiterer bereits schräg stehender Baum wurden zersägt und zur Seite geräumt, dann war die Straße wieder frei und die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Baum auf Straße

Durch die Ausläufer des Sturmtiefs „Ciaran“ fiel auch ein Baum an der Straße zwischen Grimmlinghausen und Esshoff um und versperrte die Straße. Der Baum wurde von den Einsatzkräften der Löschgruppe Nuttlar mit der Motorsäge entfernt und von der Fahrbahn geräumt. Nach rund 30 Minuten war die Straße wieder frei, der Einsatz erledigt und die Einsatzkräfte…

Straßenverunreinigung

Die Löschgruppe Nuttlar wurde am Donnerstag Abend zu einer Straßenverunreinigung in der Rüthener Straße gerufen. Hier war hatten sich Glasscherben auf einer Fläche von rund 50 Quadratmetern verteilt und bildeten eine Gefahrenstelle. Vermutlich handelte es sich bei dem Glas um die verlorene Ladung eines Fahrzeugs. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und die Straße gereinigt. Nach rund…

Ölspur

Die Löschgruppe Nuttlar wurde zu einer Ölspur auf einem Parkplatz „Am Roh“ in Nuttlar gerufen. Bei einem Fahrzeug war eine Leitung geplatzt und Öl war ausgetreten. Die rund 20 Meter Ölspur wurde auf einem Parkplatz von den Einsatzkräften abgestreut.

PKW-Brand

Zu einem vermeintlichen PKW-Brand wurde die Löschgruppe Nuttlar alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte auf der Briloner Straße am Ortsausgang in Richtung Olsberg/Brilon stellte sich schnell heraus, dass das Fahrzeug nicht in Brand geraten war. Durch einen Motorplatzer und die entstandene Hitze war zunächst Rauch aufgestiegen. Das Fahrzeug brannte aber nicht. Die Einsatzkräfte streuten die…

Ölspur

Die Löschgruppe Nuttlar wurde zu eienr Ölspur auf der Rennstrecke (L776) zwischen Nuttlar und Kallenhardt gerufen. Von der Haarnadelkurve bis zum Abzweig zum Parkplatz Hirschbruch erstreckte sich auf rund 1,5 Kilometern eine Ölspur. Die wurde von den Einsatzkräften abgestreut