Ausgelöster CO-Melder

Am Samstag Nachmittag wurden die Einheiten aus Ramsbeck, Heringhausen und Velmede-Bestwig zu einem ausgelösten CO-Heimmelder nach Ramsbeck alarmiert. In einer Wohnung hatte ein CO-Melder die Bewohner alarmiert, die daraufhin die Wohnung direkt verlassen haben. Die Einsatzkräfte konnten aber vor Ort keine Feststellung machen. Der Einsatz war für die Feuerwehr damit recht schnell beendet.

Brandmeldeanlage (BMA)

Die Brandmeldeanlage im Berufskolleg des Bergkloster Bestwig hatte automatische Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Die Anlage wurde zurückgesetzt und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

Brennt Feuerwehrhaus

Kurz nach 12 Uhr wurde die Löschgruppe Nuttlar zur Unterstützung nach Olsberg alarmiert. Hier war ein Feuer im Feuerwehrhaus des Löschzuges Bigge-Olsberg ausgebrochen. Die Einheiten der Stadt Olsberg wurden bei dem Einsatz unterstützt. Konkret übernahmen die Einsatzkräfte unter Atemschutz Löscharbeiten an einem Feuerwehrfahrzeug und kontrollierten das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera. Anschließend wurde am ausgebrannten Fahrzeug…

Unterstützung Rettungsdienst

Der Löschzug Velmede-Bestwig wurde zur Unterstützung (Tragehilfe) des Rettungsdienstes in die Antoniusstraße in Bestwig gerufen. Der Rettungsdienst wurde beim Transport des Patienten aus der Wohnung in den Rettungswagen unterstützt.

Kind in Garage eingestürzt

Die Kreisleitstelle meldete ein eingestürztes Kind in eine Garage in Ramsbeck, das beim Spielen auf dem vermutlich morschen Dach eingebrochen ist. Die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle stellten schnell fest, dass das Kind vermutlich nur leicht verletzt ist. Über das kaputte Dach gelangte die Feuerwehr in die Garage und konnte dann das Tor öffnen, damit…

Ölspur

Die Löschgruppe Ramsbeck streute zunächst eine Ölspur zwischen Heringhausen und Ramsbeck ab. Die ebenfalls an der Einsatzstelle eingetroffene Polizei stellte Verunreinigungen auch im weiteren Verlauf nach Westernbödefeld und Bad Fredeburg fest. Für weiteres Bindemittel wurde der Löschzug Velmede-Bestwig nachgefordert, der das nötige Bindemittel mitgebracht hat. Zusammen mit der Polizei und den Einheiten aus Westernbödefeld und…

Unterstützung Rettungsdienst

Die Löschgruppe Andreasberg wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Wasserfall gerufen. Hier war im Bereich des Wasserfalls ein Wanderer verunfallt. Die Feuerwehr fuhr über die Siedlung Haardt zur Einsatzstelle. Vor Ort wurde der Patient bereits vom Rettungsdienst versorgt und betreut. Mit dem Spineboard wurde der verunfallte Wanderer dann zum Rettungswagen getragen und dort weiter versorgt.…

Hochwasser nach Starkregen

Nach heftigen Starkregen und dem Tief “Bernd” wurde ein Zug der Feuerwehr Bestwig für eine überörtliche Hilfe in der Gemeinde Eslohe angefordert. Der Zug setzt sich aus den Einheiten Heringhausen (LF10), Nuttlar (TLF3000) und Velmede-Bestwig (MTW und SW) zusammen. Zusätzlich zu der Mannschaft und den Fahrzeugen wurden noch rund 600 Sandsäcke gefüllt und anschliessend nach…

Brandmeldeanlage (BMA)

Der Löschzug Velmede-Bestwig wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) in einem Gewerbebetrieb Wiemecker Feld alarmiert. Vor Ort stand sofort fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Ein Mitarbeiter hatte direkt unter einem Melder gearbeitet. Dabei sind vermutlich Staub und Druckluft in den Melder geblasen worden, so dass er ausgelöst hat. Ein Eingreifen der Feuerwehr…