Ölspur

Der Löschzug wurde zu einer Ölspur in der Gartenstraße in Velmede gerufen. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass sich die Ölspur auch bereits durch die Friedenstraße und Grimmestraße zog und auch über die Bundesstraße nach Bestwig weiterging. Die Ölspur wurde im Bereich der Straßen abgestreut und abgefegt. Danach konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Ölspur

Die Löschgruppe Nuttlar rückte zu einer gemeldeten Ölspur auf der L 776 (Rennstrecke) zwischen Nuttlar und Rüthen aus. Hier sollten im Kurvenbereich Ölflecken auf der Straße sein. Die kleinen Ölflecken auf einer Länge von rund 50 Metern wurden abgestreut und die Gefahrenstelle mit zwei Ölspurschildern abgesichert. Danach konnten die Einsatzkräfte direkt wieder einrücken.

Öl auf Gewässer

Am Samstag Nachmittag wurde Löschzug Velmede-Bestwig zu einer Gewässerverunreinigung in die Ludwigstraße nach Bestwig gerufen. Hier hatten Anwohner einen Ölfilm auf der Valme entdeckt und die Feuerwehr gerufen. Die Einsatzkräfte haben direkt zwei Ölschlengel zu Wasser gelassen und der Bereich der Valme flußauf- und abwärts erkundet. Der Ölfilm war noch nicht bis zum Zufluss der…

Unterstützung Rettungsdienst

Die Löschgruppe Ostwig und der Rüstwagen aus Bestwig wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Straße “Am Knochen” alarmiert. Nachbarn hatten den Rettungsdienst gerufen, der aber vor verschlossener Tür stand. Zusammen mit dem Mieter wurde mit einen Schlüssel die Wohnungstür geöffnet, so dass der Rettungsdienst die Person versorgen medizinisch konnte. Der Einsatz für die Feuerwehr…

Unterstützung Rettungsdienst

Nach einem Tauchunfall im Bergwerk in Nuttlar wurde die Löschgruppe Nuttlar und der Rüstwagen der Löschzuges Velmede-Bestwig zur Unterstützung des Rettungsdienstes an den Tauchstollen des Bergwerks nach Nuttlar alarmiert. Rund 70m im Stollen befand sich eine verletzte Person. Der Stollen wurde für den Rettungsdienst ausgeleuchtet. Für den angeforderten Rettungshubschrauber und die Landung wurde die benachbarte…

Baum auf Straße

Die Löschgruppe Nuttlar wurde am frühen Morgen zu zwei umgestürzten Bäumen auf die L776 (“Rennstrecke”) zwischen Nuttlar und Rüthen alarmiert. Hier ragten zwei Bäume auf die Straße. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war auch bereits die Löschgruppe Kallenhardt vor Ort und mit der Beseitigung der Bäume beschäftigt. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz für…

Tierrettung

Der Löschzug Velmede-Bestwig wurde zu einer Tierrettung am Friedhof in Velmede alarmiert. Hier steckte ein Reh in einem Tor fest und kam nicht mehr frei. Neben der Feuerwehr war auch bereits der Jagdausübungsberechtige von der Leitstelle alarmiert worden. Nach Rücksprache mit dem Jäger musste das verletzte Wild mit einem gezielten Fangschuss erlegt werden. Die Feuerwehr…

Stickstoffdioxid-Austritt

Am Montag Morgen kam es zu einem ABC-Einsatz und Großalarm für die Feuerwehren der Gemeinde Bestwig. Bei Instandsetzungsarbeiten in einer Werkshalle für Betriebsmittel erlitten bei der Firma Howmet Aerospace (ehemals Tital) drei Mitarbeiter eine Stickstoffdioxid-Vergiftung. Die Verletzten wurden durch die Warnungen ihres Messgerätes aufmerksam und konnten sich noch selbst aus dem Gefahrenbereich begeben. Die drei…

verstopfter Überlauf

Die Löschgruppe Nuttlar wurde zu einem verstopften Überlauf alarmiert. Auf der L776 am Abzweig nach Grimmlinghausen wurde zunächst eine Ablaufrinne gereinigt, damit das Wasser wieder ablaufen konnte. In Richtung Rüthen gab es noch eine weitere größere Einsatzstelle. Auf einer Länge von etwa 50 Metern floss das Wasser über die Straße und es drohte Stzraßenglätte aufgrund…