Verkehrsunfall

An der Autobahnauffahrt zur BAB 46 in Velmede waren am Samstag Abend zwei PKW frontal zusammengestossen. Der Löschzug Velmede-Bestwig wurde von der Polizei zur Unterstützung hinzugezogen. Die Fahrer der PKW waren nicht in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus und streute ausgelaufene Betriebsmittel ab. Anschließend reinigten die…

Hochwasser

Der Löschzug Velmede-Bestwig wurde in die Straße “Oberm Kirchhof” in Velmede gerufen. Hier hatte ein Bewohner in einem Mehrfamilienhaus einen “Keller unter Wasser” gemeldet. Vor Ort stellte sich aber sehr schnell heraus, dass dies kein Einsatz für die Feuerwehr ist. Das Ordnungsamt wurde verständigt, da es sich um ein Gemeindewohnheim handelt und die Einsatzkräfte rückten…

Überflutung

Nach einem kurzen aber heftigen Regenschauer und Gewitter kam es am Sonntag Vormittag im Bereich der Bundesstraße am Bahnhof zu einer Überflutung der Straße. Der Löschzug Velmede-Bestwig rückte daraufhin aus. Kurzerhand wurden dien Einlaufschächte der Kanalisation gereinigt und geöffnet, damit das Wasser wieder ungehindert ablaufen konnte. Vorsorglich wurden auch weitere Regeneinläufe in Höhe der “alten…

Ölspur

Ein PKW hatte auf der K 15 zwischen Olsberg-Bigge und Ostwig eine lange Ölspur verursacht. Die über 1 Kilometer lange und rund 1,5 Meter breite Ölspur auf de Gebiet der Gemeinde Bestwig streute die Löschgruppe Ostwig ab. Unterstützung bekamen sie vom Löschzug Velmede-Bestwig, der mit dem SW auch weiteres Bindemittel zur Einsatzstelle brachte. Auf dem…

unklarer Gasgeruch

Im Wohnheim St. Georg in Bestwig trat ein unklarer Gasgeruch auf. Der alarmierte Löschzug Velmede-Bestwig erkundete das Gebäude und nahm erste Messungen vor. Die Messungen ergaben aber keinerlei Auffälligkeiten. Schon vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte hatten alle Bewohner das Gebäude verlassen. Zur Sicherheit wurde die Gasversorgung für das Gebäude abgeschiebert und der Gasversorger hinzugezogen.

Verkehrsunfall

Zu einem Auffahrunfall war es am Mittwoch Vormittag auf der Bundesstraße in Velmede gekommen. Hier sind zwei PKW auf einen LKW aufgefahren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Löschzug Velmede-Bestwig rückte aus, um auslaufende Betriebsstoffe abzustreuen und die Fahrbahn wieder zu reinigen. Durch den Unfall und die Aufräumarbeiten kam es auf der Bundesstraße zu…

hilflose Person

Der Löschzug Velmede-Bestwig wurde in die Vereinsstraße nach Velmede gerufen. Hier hatten sich durch das geöffnete Fenster scheinbar zwei Fledermäuse in das Schlafzimmer verirrt. Die beiden “Mitbewohner” wurden von den Einsatzkräften eingefangen und wieder nach draußen in die Freiheit entlassen.

Gas tritt aus

An der Raiffeisen-Tankstelle in Bestwig kam es zu einem Gasaustritt aus einem PKW. Nach dem Betanken seines Fahrzeuges hatte der Besitzer festgestellt, dass das getankte Flüssiggas über das Überdruckventil wie der ab blies. Daraufhin verständigte er die Feuerwehr. Mit einem Wasserlüfter wurde das austretende Gas verwirbelt, damit es zu keiner großen Gasansammlung kommen konnte. So…

Ölspur

Der Löschzug Velmede-Bestwig wurde zu einer Ölspur und einer Straßenverunreinigung auf der B 480, dem Zubringer von der B7 nach Olsberg alarmiert. Hier war ein PKW mit Motorschaden liegen geblieben. Vor Ort stellte sich heraus, dass kein Öl, sondern Kühlflüssigkeit ausgelaufen war. Der PKW stand bereits am Fahrbahnrand, die ausgelaufene Kühlflüssigkeit wurde abgestreut.

Straße abgerutscht

Die Löschgruppe wurde zu einer abgerutschten Straße gerufen. Durch heftige Regenfälle war die “Elpestraße” auf dem letzten Stück zum Friedhof abgerutscht und dadurch unbefahrbar geworden. Rund 40m³ Erdeich und 10m³ Asphalt waren den Hang herunter gerutscht. Bis zum Eintreffen des Bauhofs wurde die Straße abgesperrt. Die Straße wurde dann vom Bauhof gesperrt.