Brennt Hecke

Der Löschzug Velmede-Bestwig wurde am Samstag Nachmittag zu einer brennenden Hecke alarmiert. Als die Einsatzkräfte an der Bundesstraße ankamen, war die Hecke vom Besitzer bereits abgelöscht. Zusätzlich wurde der Bereich des Wohnhauses noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert, bevor die Feuerwehr wieder eingerückt ist.

Brennt Papier

Die Lösschgruppe Nuttlar wurde am frühen Morgen zu einem kleinen Brand auf “Stukenland” alarmiert. Hier brannte ein Stapel an Papier/Zeitungen, der mit der Kübelspritze schnell abgelöscht werden konnte. Ein weiterer Schaden entstand dabei nicht. Danach rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Feuerschein

Am Samstag Abend hatten aufmerksame Nachbarn einen Feuerschein und Rauch außen an einer Fassade aufsteigen sehen und verständigten die Feuerwehr. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war schnell klar, dass es kein Feuer war. Die Anwohner hatten lediglich den Grill angefeuert. Die nachrücken Einsatzkräfte und Fahrzeuge sowie die Drehleiter aus Meschede konnten bereits auf der Anfahrt…

Brennt Hecke

Zu einem Heckenbrand war der Löschzug Velmede-Bestwig am Donnerstag Mittag alarmiert. In der Halbeswiger Straße war eine Hecke in Brand geraten. Der Eigentümer hatte das Feuer bei Eintreffen der Einsatzkräfte schon selber gelöscht. Die Feuerwehr wässerte die Hecke und den Rasen nochmals mit viel Wasser und löschte auch die letzten Glutnester in der Hecke. Danach…

Brennt Terrasse

Gemeldet war zunächst ein Wohnungsbrand in der Rüthener Straße in Nuttlar. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich schnell heraus, dass lediglich die Bretter der Terrasse gebrannt haben. Das Feuer war bereits vom Eigentümer gelöscht. Alle nachrückenden Einheiten aus Ostwig, Velmede-Bestwig und Olsberg konnten schon auf der Anfahrt wieder einrücken. Die Terassendielen wurden kontrolliert, der…

Brennt Scheune

Am Freitag Mittag gegen 11:30 Uhr heulten in den Orten des Velmetals die Sirenen. Oberhalb von Heringhausen war eine kleine Scheune in Brand geraten. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Unterstand bereits voll in Brand. Mit B- und C-Rohren konnten die ersten Einheiten unter Atemschutz das Feuer recht schnell unter Kontrolle bekommen. Aufgrund des…

Brennt Mülleimer

Gemeldet war ein brennender Abfalleimer an einem Supermarkt. Bei Eintreffen des Löschzuges Velmede-Bestwig war der Mülleimer im Eingangsbereich des Marktes bereits mit einem Feuerlöcher gelöscht. Ein Eingreifen durch die Feuerwehr war nicht mehr notwendig, die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Kleinbrand

Der Löschzug wurde zu einem Kleinbrand bzw. einer Nachschau nach Velmede in die Straße “An der Andreaskirche” gerufen. Dabei handelte es sich um angebranntes Essen auf dem Herd, das vom Eigentümer bereits mit einem Pulverlöscher abgelöscht und und freie gebracht wurde. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, war die Küche und das Erdgeschoss noch…

Brandmeldeanlage (BMA)

Zu einem Einsatz in einer Lagerhalle bei einem Gewerbebetrieb im Kleinen Öhler wurde der Löschzug Velmede-Bestwig alarmiert. Hier hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. An der Einsatzstelle war aber schnell klar, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Aus unbekannten Gründen hatte die Anlage einen Alarm ausgelöst. Nachdem die Anlage zusammen mit dem Betreiber zurückgesetzt wurde,…

Brennt Mülltonne

Zm Brand einer Mülltonne wurde der Löschzug Velmede-Bestwig am Neujahrs-Nachmittag in die Vereinsstraße nach Velmede gerufen. Hier brannte eine Mülltonne, die direkt an einem Gebäude stand. Die Mülltonne und die einzelnen Glutnester waren von den Kameraden schnell abgelöscht. Anschließend kontrollierten die Einsatzkräfte noch vorsorglich das Haus mit der Wärmebildkamera kontrolliert, bevor die Feuerwehr wieder eingerückt…