Back to Top

Ihre Sicherheit

Jeder von uns kennt Feuer und nutzt es auf unterschiedliche Weise im täglichen Leben. Trotz seiner Lebensnotwendigkeit kann es, wenn es außer Kontrolle gerät, zur Gefahr werden. Die meisten werden durch Unachtsamkeit ausgelöst. Durch diese Brände werden jedes Jahr in Deutschland hunderte Menschen verletzt. Viele Menschen hätten durch gezielte Vorbeugung und Wissen über richtiges Verhalten im Brandfall unverletzt bleiben können. Deshalb fangen wir in der Gemeinde Bestwig schon in allen Kindergärten und Grundschulen mit der Aufklärungsarbeit und der Brandschutzerziehung an. Außerdem bieten wir Ihnen auf dieser Seite wertvolle Infos, wie Sie Brandgefahren verringern, sich durch richtiges Verhalten selbst schützen und es der Feuerwehr ermöglichen, schnelle und effektive Hilfe zu leisten.

Der Notruf 112 - Tipps & Erklärungen

DruckenE-Mail

Der Notruf für die Feuerwehr und den Rettungsdienst ist in der Bundesrepublik Deutschland die Rufnmmer 112 und einheitlich. Wenn Sie einen Notruf über die 112 abgeben, landen Sie immer bei der zuständigen Leitstelle (meist im jeweiligen Landkreis). Ein Mitarbeiter nimmt den Sachverhalt auf und leitet die dementsprechenden Maßnahmen ein und alarmiert je nach Bedarf Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

Weiterlesen: Der Notruf 112 - Tipps & Erklärungen