Ostwig.  Bei  der  Löschgruppe  Ostwig  gab  es  jetzt  einen Führungswechsel. Neuer Löschgruppenführer ist Andreas Mönig, sein Stellvertreter ist Andrè Becker.

Der  bisherige Löschgruppenführer Hermann Becker  stellte  sich nach zwölf  Jahren nicht erneut zur Wahl.  Die Kameraden der Löschgruppe sprachen sich in einer Abstimmung für Andreas Mönig als neuen Löschgruppenführer aus. Der 48-Jährige war seit 2008 bereits stellvertretender Löschgruppenführer.  Seine Nachfolge tritt  jetzt Andrè Becker an. Der 31-jährige Ostwiger ist seit 13 Jahren in der Löschgruppe aktiv.  Damit bilden Andreas Mönig und André Becker für die kommenden sechs Jahre die neue Löschgruppenführung. Björn Liese war bisher ein weiterer stellvertretender Löschgruppenführer. Er stellte sich aus beruflichen Gründen nicht erneut zur Wahl.

 

Fuhrungswechsel Ostwig 2016

Die Löschgruppe entschied sich dafür, dass die  Löschgruppenführung  zukünftig  nur  noch  aus  zwei  Kameraden besteht und von einem Führungsteam unterstützt wird. Andreas Schulte als Leiter  der Feuerwehr Bestwig dankte Hermann Becker sowie Björn Liese für  ihren langjährigen und ehrenamtlichen Einsatz im Dienst der Bürgerinnen und Bürger. Hermann Becker sowie Björn Liese bleiben der Einsatzabteilung  der  Löschgruppe  auch  weiterhin  als  aktive Führungskräfte erhalten.

 


22.03.2016 / Jan Adler