Im Bestwiger Feuerwehrhaus finden derzeit einige Umbaumaßnahmen statt. Der Eingangssbereich wird komplett überarbeitet. Dabei wird im ersten Schritt auch die "Wache" in einen anderen Raum verlegt.

Bei größeren Einsätzen und Schadenslagen kann hier das Einsatzgeschehen koordiniert werden.

Umbau Wache Bestwig 1

 

Dafür steht neben der analogen Funktechnik zukünftig auch digitale Funktechnik zur Verfügung. Der neue Raum bildet damit das technische Herzstück mit moderner PC- und Funktechnik. Im zweiten Schritt wird dann die vorhandene Küche aus der oberen Etage nach unten verlagert. In der oberen Etage gibt es dann zukünftig mehr
Platz für Büros und die Kleiderkammer. Möglich geworden sind die Bau- und Renovierungsmaßnahmen aus Mitteln der Gemeinde Bestwig und dem Förderverein des Löschzuges Velmede-Bestwig.  Die
eigentliche  Umsetzung erfolgte  dann  in Eigenleistung  der Kameraden  des Löschzuges.


Bestwig, 22.10.2014